über uns

Das SpielBAR Ensemble (zuvor Verein SpielBAR) wird seit 2015 in neuer Zusammensetzung von Cristina Maria Ablinger und Denise Teipel geleitet. Die Künstlerinnen mit türkisch-deutschem und kolumbianischem Hintergrund und haben sich bei der Produktion HEROES (Uraufführung Januar 2015, Werk X Eldorado) in Wien kennengelernt.

Aus der Zusammenarbeit an dieser Produktion entstand die Idee, gemeinsam einen Theaterverein zu kreieren, der sich mit den Kernthemen Frauen, Migration und Homosexualität befasst. Der Verein möchte mit seiner Arbeit den Fokus auf Frauen und Frauenliteratur früherer und heutiger Zeit lenken, sowie auf aktuelle gesellschaftspolitische Themen.
Die aktuelle Produktion des Vereines ist VITA & VIRGINIA, ein Konversationsstück der britischen Dramatikerin Eileen Atkins. Bei VITA & VIRGINIA haben sich die Künstlerinnen für die Regiearbeit Thomas Perle ins Boot geholt, der für seine Autoren- und Regietätigkeit sowie seine Arbeit bei den Wiener Wortstätten bekannt ist.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s